Kompakte Campingstühle von Therm-a-Rest und Helinox

Treo Chair

Ohne einen bequemen Stuhl ist Camping nur halb so gut, schließlich will man sich am Abend auch mal ausruhen. Dennoch sollte der Stuhl möglichst klein und leicht sein, damit man diesen auch beim Trekking oder beim Kanufahren mitnehmen kann.

Dazu hat Therm-a-Rest nun einen Stuhl vorgestellt, der 1,2 kg leicht und zusammengepackt nur 26×11 cm hoch ist. Der Treo Chair hat eine schaufelförmige Sitzfläche aus Nylon und Dyneema. Diese ist abriebfest und stabil. Der Standfuß ist gleichzeitig ein feste Hülle für den Stuhl. Einen Nachteil hat der Stuhl allerdings, er ist nicht klappbar, sondern muss zusammengesteckt werden. Trotz seines geringen Packmaßes hält er 113 kg aus.

Der Stuhl ist in der Farbe Slate/Sapphire  für ca. 84 € bei Amazon zu haben. Weiter Farben (wie zum Beispiel Lime-grün) gibt es für 99,95 € bei Bergfreunde.

Treo Chair
Treo Chair (Quelle: Therm-a-Rest)

Eine Alternative zu dem neuen Stuhl von Therm-a-Rest ist der Helinox Chair One. Verpackt ist dieser ein bisschen größer, aber auch noch sehr kompakt (36x10x12 cm), bei ähnlichem Gewicht.  Dafür hält der Stuhl von Helinox mehr Gewicht aus, statt 113 kg hält diese nämlich 145 kg aus. Beide Stühle bestehen aus einem Aluminium-Gestänge. Bei Amazon ist der Helinox für 85,92 € zu haben. Bei Bergfreunde gibt es den Stuhl für 99,95 €.

Chair One (Quelle: Helinox)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s